Home » Individuelle Reisen » Wohnmobil & Camper mieten in Neuseeland » Wohnmobil Führerschein Neuseeland

Welcher Führerschein notwendig für Wohnmobil-Urlaub in Neuseeland?

 Führerschein für Camper- und Wohnmobil

Die optimale Beratung und die Sicherheit unserer Kunden sind für uns alle von enormer Bedeutung. Um dies sicherzustellen und um die ungetrübte Urlaubsfreude zu gewährleisten, wenden wir uns mit folgender wichtigen Mitteilung an Sie: Fahrerlaubnis für Camper- und Wohnmobilbuchungen.

» Führerschein für Camper- und Wohnmobilbuchungen «
Reise-Nr. 991

Wir empfiehlen allen Reisenden, die im In- oder Ausland einen Camper anmieten, genau zu prüfen, ob ihr Führerschein und damit ihre Fahrerlaubnis für das ausgewählte Fahrzeug in Bezug auf das zulässige Gesamtgewicht (zGG) ausreicht. Das zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeugs und die erforderliche Führerscheinklasse finden Sie in unserem Angebot, jeweils in den ausführlichen Fahrzeugdetails bei jedem Vermieter.

Hintergrund: In Deutschland sind unterschiedliche Führerscheine im Umlauf.

Die alte deutsche Führerschein-Klasse 3 erlaubt auch weiterhin das Führen eines Fahrzeugs bis 7,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht (zGG). Fahrzeuge über 7,5 Tonnen zGG dürfen nur mit Führerschein- Klasse 2 bzw. Klasse C gefahren werden.

Führerscheine der Klasse 3, die später umgeschrieben wurden (Plastikkarte statt alter Papierführerschein), haben zusätzlich zur Berechtigung der Klasse B die Führerschein-Klasse C1 erhalten, die das Führen von Fahrzeugen zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen zGG erlaubt.

Fahrzeuge über 7,5 Tonnen zGG dürfen nur mit Führerschein-Klasse C gefahren werden.

Die neue PKW-Führerschein-Klasse B des EU-Führerscheins gilt hingegen nur für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen zGG. Wer also keinen umgeschriebenen PKW-Führerschein hat, sondern von vornherein bei der Fahrprüfung den neuen PKW-Führerschein-Klasse B erworben hat, benötigt für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen zGG eine zusätzliche Berechtigung.

An der Reichweite all dieser Berechtigungen ändert sich bei der Nutzung des nationalen Führerscheins im Ausland nichts. Das gilt selbst dann, wenn das jeweilige Urlaubsland für seine eigenen Einwohner andere Gewichtsklassen festgelegt haben sollte.

Wichtig ist deshalb, dass das je nach Führerscheinklasse zulässige Gesamtgewicht des angemieteten Wohn- oder Campmobils auch im Urlaubsland nicht überschritten wird.

Bei Verstößen drohen Strafen wegen Fahrens ohne zulässige Fahrerlaubnis und der Wegfall des Versicherungsschutzes.

» Führerschein für Camper- und Wohnmobilbuchungen «
Führerschein für Camper- und Wohnmobilbuchungen

Wichtig für Sie

Kunden mit Führerscheinen, die nicht in Deutschland erworben wurden, bitten wir, sich in ihrem Heimatland über die landesspezifischen Bestimmungen zu ihrer jeweiligen Führerscheingültigkeit zu informieren.

Leider befinden sich zu diesem Thema anderslautende Informationen im Internet oder auch in Brancheninfos. Die Inhalte unserer Webseite konnten diesbezüglich ad hoc noch nicht so schnell an Stellen gleichzeitig aktualisiert werden, Sie werden jedoch umgehend auf diesen Informationsstand gebracht.

» Per Wohnmobil durch Neuseeland reisen... «
Per Wohnmobil durch Neuseeland reisen...

Was ist wenn ich nicht die erforderliche Führerscheinklasse habe?

Frage: Kann ich kostenlos umbuchen / stornieren?
Antwort: Ja, dies betrifft alle in derselben Reisebestätigung aufgeführten Leistungen.
Frage: Bis wann?
Antwort: Binnen 2 Wochen, max. bis 4 Wochen nach Erhalt der Führerscheininformation.

Frage: Kann ich kostenlos stornieren wenn die Zusatzfahrer nicht die erforderliche Führerscheinklasse haben?

Antwort: Sofern mind. 2 Fahrer inkl. dem Buchenden die notwendige Berechtigung haben, ist ein kostenloser Storno/Umbuchung ausgeschlossen.
Frage: Bis wann?
Antwort: Binnen 2 Wochen, max. bis 4 Wochen nach Erhalt der Führerscheininformation.

Frage: Was ist wenn ich umbuchen möchte und dort der Frühbucher abgelaufen ist, oder sich der Mietpreis erhöht?

Antwort: Preisdifferenz trägt der Reiseveranstalter.
Frage: Was ist wenn ich dennoch mit einem nicht gültigen Führerschein die Reise antrete? Wer haftet?
Antwort: Bei Verstößen drohen Strafen wegen Fahrens ohne zulässige Fahrerlaubnis und der Wegfall des Versicherungsschutzes. Das Bußgeld bzw. die Strafe können wir dem Kunden nicht abnehmen. Wir haften auch nicht für einen Deckungsausfall oder Minderleistungen des lokalen Versicherers bzw. der Zusatz-Haftpflichtversicherung. Wir müssen lediglich nachweisen, dass informiert worden ist!

Frage: Muss das Reisebüro eine schriftliche Bestätigung des Kunden vorlegen, daß er eine gültige Fahrerlaubnis hat?

Antwort: Nein. Eine schriftliche Bestätigung ist nicht notwendig. Wir empfehlen aber sich einen schriftlichen Vermerk zu machen.

Frage: Bekommen die Kunden von den Vermietern trotzdem das gebuchte Fahrzeug?

Antwort: Zur Frage, ob unsere Kunden trotzdem das gebuchte Fahrzeug bekommen können wir keine Aussage machen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns nicht wissentlich an einem Regelverstoß beteiligen dürfen. Wir können den Kunden nur auf die Prüfung seiner Fahrerlaubnis hinweisen, mit dem Hinweis, dass das je nach Führerscheinklasse zulässige Gesamtgewicht des angemieteten Wohn- oder Campmobils auch im Urlaubsland nicht überschritten werden darf. Und daß bei Verstößen Strafen drohen wegen Fahrens ohne zulässige Fahrerlaubnis und der Wegfall des Versicherungsschutzes.

Alles andere ist seine Eigenverantwortung.

Bei Buchungen können wir nur gemäß der Vertriebsinformation agieren und Sie davon in Kenntnis setzen.

Wichtig für Sie

In der Webseite steht aber teilweise noch eine andere Information als in der jetzigen Mitteilung. Was ist denn korrekt?

Antwort: Die Inhalte unserer Webseite konnten diesbezüglich ad hoc noch nicht so schnell an Stellen gleichzeitig aktualisiert werden, Sie werden jedoch umgehend auf diesen Informationsstand gebracht.

Stand Januar 2019, Änderungen vorbehalten.

Copyright by DerTour



Anfrage zu diesem Reiseangebot
Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
Betreff   
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte rufen Sie mich für ein Beratungsgespräch zurück. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Flug  Flug nach Neuseeland 
Class
 Economy   Business   First 
Hinflug von  (z.B. Frankfurt) 
Wohnmobil   
Kategorie  (Bitte wählen) 
Kindersitz
 Babyschale (bis 1 Jahr)   Sitzschale (1-4 Jahre)   Sitzkissen (4-12 Jahre) 
Mietbeginn   
Annahmetag  (Datum) 
Annahmeort  (Bitte wählen) 
Mietende   
Abgabetag  (Datum) 
Abgabeort  (Bitte wählen) 
Optionen  Bitte die gewünschte Option auswählen.    Typ Versicherung:  
 Standardrate   All-Inclusive 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
Hinweis *
 Den Hinweis zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden. 
       


Hinweis zum Datenschutz

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die hier eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese werden nur zum Zweck der Beantwortung der Anfrage verwendet.
Die Datenschutzhinweise haben Sie zur Kenntnis genommen und sind damit einverstanden.

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info[at]new-z.net senden.



Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang


Quick-Select
  Kontakt


Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Neuseeland-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Neuseeland-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878


Reisen Urlaub Australien
  Camper & Mietauto


Per Wohnmobil durch Neuseeland
Camper Reisen Neuseeland
Erkunden Sie Neuseeland mit dem Wohnmobil oder Mietwagen. Wir bieten Ihnen eine große Anzahl an Vermietern und Modellen.


Camper Reisen Neuseeland
  Reiseversicherung


Reisekrankenversicherung
Reiseversicherung Australien

Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen


Reiseversicherung


Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Impressum
» Feedback

» Unser Team
» Service
» Datenschutz
» AGB

Reiseziele: Reisen Südafrika | Reisen Australia | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Weltreisen
 
Australia Rundreisen
Australia Rundreisen