Home » Individuelle Reisen » Vor der Reise nach Neuseeland
Große Auswahl, kleine Preise - unsere Neuseeland Rundreisen

Wir haben für Sie einige Informationen zusammengestellt. Diese sollten Sie bei Ihrer Reiseplanung berücksichtigen, so vermeiden Sie spätere Komplikationen bei der Einreise und während des Aufenthalts in Neuseeland.

Die folgenden Anschriften sollten Sie sich unbedingt notieren. Im Notfall erhalten Sie dort umkompiziert Hilfe.

Deutsche Botschaft in Neuseeland
90-92, Hobson Street
Thorndon - Wellington
Tel.: 0064/4/ 4 73 60 63  -  Fax: 0064/4/ 4 73 60 69
und im Internet

Deutsche Konsulate in Neuseeland

David Brown
Hamburg Süd House, 6th Floor,
52 Symonds St
P.O. Box 3551
Auckland
Tel. + 64-9-913 36 74 / Fax + 64-9-309 3003

Theo Giesen
10 Wairarapa Terrace
Christchurch
Tel. + 64 3 3 47 67 29 / Fax +64 3 3 47 64 50

Die beste Reisezeit Neuseeland

Sie sollten auf jeden Fall in Ihrer Planung berücksichtigen, dass die Jahreszeiten in Neuseeland entgegengesetzt zu denen in Deutschland sind. Wenn es bei uns Sommer ist, herrscht dort der Winter vor. Folgende Übersicht zeigt die Jahreszeiten.

Frühling: September - November
Sommer: Dezember - Februar
Herbst: März - Mai
Winter: Juni - August

Von Mitte / Ende Dezember bis Ende Februar ist die sogenannte "Silly Season", die Hauptsaison. Dann haben auch die meisten Neuseeländer Ihren Urlaub. Berücksichtigen Sie dieses bei Ihren Reiseplänen.

Einreisebestimmungen Neuseeland: VISA & EINREISE

Ab dem 1. Oktober 2019 müssen Besucher aus visabefreiten Ländern verpflichtend ein Electronic Travel Authority (ETA) beantragen. Außerdem wird für internationale Besucher unter Umständen eine Umwelt- und Touristensteuer (International Visitor Conservation and Tourism Levy; IVL) erhoben. Weitere Informationen rund um ETA und IVL gibt es auf der Webseite von Immigration New Zealand.

Neuseeland heißt Besucher mit offenen Armen willkommen. Damit der Urlaub so reibungslos und schön abläuft wie geplant, sollte man sich bereits vor der Abreise über alles Nötige informieren und sicherstellen, dass alle notwendigen Dokumente vorhanden sind.

Bei der Einreise muss der Reisepass noch mindestens drei Monate nach dem geplanten Abreisedatum gültig sein. Außerdem wird möglicherweise ein gültiges Visum für Neuseeland benötigt.

Urlaub in Neuseeland

Die folgenden Personen benötigen kein Visum für Neuseeland:

  • Staatsbürger von Neuseeland oder Australien sind oder ihren Wohnsitz dort haben.
  • Staatsbürger des Vereinigten Königreichs und/oder Inhaber eines britischen Reisepasses (Aufenthalt von bis zu sechs Monaten möglich).
  • Staatsbürger eines Landes, das mit Neuseeland ein Abkommen zum Visumsverzicht hat (Aufenthalt von bis zu drei Monaten möglich). Zu diesen Ländern gehören zum Beispiel Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Wer die oben genannten Kriterien nicht erfüllt, benötigt ein Besuchervisum, mit dem bis zu neun Monate lang Urlaub in Neuseeland möglich sind.

Arbeitsurlaub (Working Holiday)

Für junge Leute (für gewöhnlich im Alter von 18 –30 Jahren, in manchen Ländern auch von 18 –35 Jahren) gibt es Visa für den Arbeitsurlaub (Working Holiday). Damit ist es möglich, bis zu 12 Monate lang in Neuseeland zu arbeiten und herumzureisen. Junge Leute aus dem Vereinigten Königreich können sogar 23 Monate bleiben. Für das Working Holiday Visum müssen die folgenden Hauptkriterien erfüllt sein:

  • Ticket für den Rückflug oder genügend Geld, um dieses Ticket zu kaufen.
  • Urlaub ist der hauptsächliche Zweck des Aufenthalts, Arbeit ist zweitrangig.

Arbeitsvisa und permanente Aufenthaltserlaubnis

Wer für mehrere Jahre in Neuseeland arbeiten oder sich sogar hier niederlassen möchte, benötigt ein Arbeits- oder Aufenthaltsvisum. Und um das zu erhalten, ist mit größter Wahrscheinlichkeit ein Job(angebot) vonnöten. Informationen zum Arbeiten in Neuseeland, Branchenprofile, Tipps zur Jobsuche und eine Liste mit Online-Jobportalen gibt es (auf Englisch) unter New Zealand Now.

Durchreise durch Neuseeland oder Australien

Wer über einen australischen Flughafen nach Neuseeland reist benötigt möglicherweise ein australisches Visum. Bei Rückfragen oder Unsicherheit sollte man sich an sein Reisebüro oder die Fluggesellschaft wenden. Personen, die über Neuseeland reisen, benötigen ebenfalls ein Transitvisum, sofern sie gemäß den Einreisebestimmungen nicht ausdrücklich davon ausgenommen sind.

Weitere Informationen zu Visa

Die Informationen zu Visa und Einreise auf dieser Seite sind nur eine Zusammenfassung. Auf Immigration New Zealand sind alle aktuellen Details und Richtlinien zur Einreise nach Neuseeland einsehbar (englischsprachig).

Bei der Ankunft

Bevor die Zoll- und Passkontrolle passiert werden darf, muss eine Passenger Arrival Card(Einreisekarte) ausgefüllt werden. Diese Einreisekarte wird normalerweise bereits während des Flugs an Passagiere verteilt. Wenn das nicht der Fall ist, ist sie auch im Ankunftsbereich verfügbar.

Was nach Neuseeland eingeführt werden darf

Nach der Passkontrolle und der Gepäckabholung geht es weiter zu den Zoll- und Biosicherheitskontrollen. Um Neuseeland und seine Natur zu schützen, dürfen manche Artikel, die als Biosicherheitsrisiko eingestuft werden, überhaupt nicht ins Land eingeführt werden, unterliegen bestimmten Einschränkungen oder müssen bei der Kontrolle deklariert werden. Das betrifft insbesondere Lebensmittel, Pflanzen, tierische Produkte oder Outdoor-Ausrüstung.

Es ist möglich, dass das Gepäck von einem Spürhund beschnüffelt und/oder geröntgt wird; außerdem kann es nach Risikomaterial durchsucht werden.

Um Strafen vorzubeugen, ist es sinnvoll, sich bereits vor Abreise über die Richtlinien zu informieren. Eine detaillierte Liste mit verbotenen, eingeschränkten oder zu deklarierenden Artikeln gibt es auf der Website des Ministry for Primary Industries (Agentur für Biosicherheit; englischsprachig).

Zollfreie Ware

Besucher in Neuseeland haben das Recht, manche Waren zollfrei einzuführen. Wer mindestens 17 Jahre alt ist, darf bestimmte Mengen von Alkohol, Zigaretten und Tabak zollfrei einführen. Detaillierte Informationen zu zollfreien Waren gibt es auf Englisch auf der Seite von New Zealand Customs (Neuseeländische Zollbehörde).

Quelle: Tourism New Zeland

Behindertengerechtes Reisen Neuseeland

Das neuseeländische Gesetz schreibt vor, dass jedes neue und in größeren Umfang renovierte Gebäude einen "angemessenen und adäquaten" Zugang für Behinderte bereitstellen muß. Die meisten (vor allem öffentlichen) Einrichtungen sind rollstuhlgerecht ausgebaut.

Die meisten Transportunternehmen sind auf Behinderte eingestellt. Es empfiehlt sich, beim Veranstalter im Voraus anzufragen und diesen über ihre speziellen Bedürfnisse zu informieren. Stadtbusse sind häufig nicht behindertengerecht ausgestattet. Personen mit Behinderungen können separat ausgewiesene Parkplätze in Anspruch nehmen.

Für die Dauer des Aufenthaltes kann ein neuseeländischer Behindertenausweis ausgestellt werden. Als Nachweis Ihrer Behinderung reicht ein Behindertenschein aus dem Heimatland bzw. eine ärztliche Bescheinigung.

Informationen über behindertengerechtes Reisen erhalten Sie beim
New Zealand Disabilities Resource Center
840 Tremaine Ave
Palmerston North
New Zealand
Tel.: 0064 6 35 62 31 1
Fax: 0064 6 35 55 45 9
sowie vor 0rt unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 80 1981.

Stromanschluss Neuseeland

Die Spannung beträgt wie in Deutschland 230 Volt. Allerdings sind die Steckdosen nicht kompatibel. Sie brauchen für elektrische Geräte einen Adapter. Dieser ist im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Die größeren Hotels in Neuseeland verfügen im Allgemeinen ebenfalls über diese Adapter.

Telefonieren von, nach und in Neuseeland

Um von einer Telefonzelle aus anrufen zu können, brauchen Sie eine Telefonkarte (5, 10 und 20 NZ $). Diese sind in Postämtern, vielen Hotels und in allen Dairies erhältlich. Münzfernsprecher sind nur sehr selten zu finden. Einige Telefonzellen akzeptieren auch Kreditkarten.

Es gibt viele Telekommunikationsanbieter auf dem Markt. Informieren Sie sich gut über die Preise, ein Vergleich lohnt bei Auslandsgesprächen auf jeden Fall.

Die Ländervorwahl für Deutschland ist die 00 49, für Österreich die 00 43 und für die Schweiz wählen Sie die 00 41.

Notruf
In den größeren Städten sind die Polizei, Feuerwehr und der Rettungsdienst über die Notrufnummer 111 zu erreichen, andernfalls finden Sie entsprechende Informationen auf den ersten Seiten des Telefonbuchs oder in jeder Telefonzelle.

Internetcafes in Neuseeland

Eine interessante und zudem relativ preiswerte Möglichkeit den Kontakt in die Heimat herzustellen, ist ein Besuch in einem der unzähligen Internetcafés.

Internetcafés spriessen überall aus dem Boden - selbst in den entlegensten Dörfern auf der Südinsel. Die Preise liegen zwischen 3-8 NZ$ pro Stunde.

Post

Die Postämter in Neuseeland haben Öffnungszeiten montags bis donnerstags von 09.00 - 17.00 Uhr, freitags bis 20.00 Uhr. In ländlichen Gebieten übernehmen auch Einzelhandelsgeschäfte den Postservice.

Wenn Sie von Neuseeland aus ein Packet an Freunde oder Verwandte schicken möchten, können Sie sich vorab bei der New Zealand Post über die Kosten informieren.

Die Luftpost ist ca. 4-5 Tage nach Europa unterwegs. Das Porto für eine Luftpostkarte (bis maximal zehn Gramm) nach Europa beträgt einen NZ-$ (ca. 50 Euro-Cent), ein Luftpostbrief bis 20 Gramm kostet 1,80 NZ-$ (etwa ein Euro).

Checkliste

Diese Liste dient als kleine Gedankenstütze, folgende Unterlagen sollten Sie auf keinen Fall vergessen:

- Personalausweis, Reisepass
- Flugtickets und alle Reisedokumente
- Kopie Reisepass und Tickets
- Kopie der Reise-Versicherungspolice
- Bargeld, Kreditkarte, Reiseschecks
- Telefonnummer zum Sperren Ihrer Kreditkarte

Fahren Sie zeitig zum Flughafen, Sie müssen je nach Airline ca. 2-3 Stunden vor Abflug am Flughafenschalter einchecken.

 Flug und Wohnmobil Neuseeland

Neuseeland bietet sich hervorragend dazu an mit dem Wohnmobil entdeckt zu werden. Reisen Sie auf Ihrer eigenen Route und schlagen Sie Ihr Lager dort auf, wo es Ihnen am besten gefällt. Bei der Wahl Ihres "Hotels auf vier Rädern" stehen Ihnen unterschiedlichste Modelle zur Verfügung. Flug Neuseeland und Camper mieten ...

» Frühbucher - Special Neuseeland Flug Wohnmobil «
Reise-Nr. 448

Flug und Wohnmobil Neuseeland preiswert reisen...


 Neuseeland Highlights

Neuseeland Highlights: Mietwagenreise 2 Wochen ab Christchurch bis Auckland. Erleben Sie in 13 Tagen Neuseelands spektakulärste Attraktionen wie den Mount Cook NP, Milford Sound, Westland NP, Tongariro NP und Rotorua. Neuseeland entdecken. Unsere Empfehlung für individuelles Erleben und Naturliebhaber.

» Neuseeland Highlights - Mietwagenreise Neuseeland «
Reise-Nr. 36

13-tägige Neuseeland Mietwagenreise jetzt ab 1.100,- €


 Neuseeland Kaleidoskop

Neuseeland Kaleidoskop: 15 Tage / 14 Nächte Busrundreise ab Auckland bis Christchurch oder 18 Tage / 15 Nächte, ab/bis Deutschland. In gut zwei Wochen besuchen Sie auf dieser Rundreise die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes Städte, grandiose Naturlandschaften, Maori-Kulturstätten. Neuseelands schönste Plätze entdecken.

» Neuseeland Kaleidoskop - Rundreise Neuseeland «
Reise-Nr. 370

15-tägige Neuseeland Rundreise per Bus jetzt ab 2.459,- €


Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang


Quick-Select
  Kontakt


Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Neuseeland-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Neuseeland-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878


Reisen Urlaub Australien
  Camper & Mietauto


Per Wohnmobil durch Neuseeland
Camper Reisen Neuseeland
Erkunden Sie Neuseeland mit dem Wohnmobil oder Mietwagen. Wir bieten Ihnen eine große Anzahl an Vermietern und Modellen.


Camper Reisen Neuseeland
  Reiseversicherung


Reisekrankenversicherung
Reiseversicherung Australien

Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen


Reiseversicherung


Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Impressum
» Feedback

» Unser Team
» Service
» Datenschutz
» AGB

Reiseziele: Reisen Südafrika | Reisen Australia | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Weltreisen
 
Australia Rundreisen
Australia Rundreisen